Winterwanderung auf dem Aitrach-Iller-Weg

Beginn an der Burgruine Marstetten – dann HÖhenweg 5 Richtung Mooshausen – An Illerkanal und Iler entlang nach Süden Richtung Aitrach – entlang der Aitrach zurück zum Schlossberg und Parkplatz

Vorsicht – an der Burgruine besteht Steinschlaggefahr

Schöne Waldwege, wildes Aitrachufer, Dauer für die rund 8 km etwa zwei Stunden.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s